Der Internationale

WroClavile-

Klavierwettbewerb

 für Amateurpianisten

 

NACHRICHTEN

 

Liebe Pianisten,

 

 

Aufgrund der neuen Bestimmungen zur Organisation kultureller Veranstaltungen in Europa während der SARS-CoV-2-Epidemie und insbesondere der Begrenzung der Anzahl der Personen, die an ihnen teilnehmen, haben wir beschlossen, die Form der Vorbereitungen auf das 6. Internationale WroClavile Klavierwettbewerb zu ändern.

 

Die diesjährigen vorläufigen Auditions werden über Videoaufzeichnungen durchgeführt, die uns bis zum 15. Dezember 2020 per E-Mail zugesandt werden sollten. Einzelheiten zur Erstellung dieser Aufzeichnungen finden Sie in Anhang 4 des Bewerbung.

 

Wie im Vorjahr können Anträge auf Auditions sowohl über das auf der Online-Formular als auch durch Senden eines gescannten Antragsformulars per E-Mail an unsere E-Mail-Adresse info@wroclavile.com gestellt werden. Wir warten bis zum 31. Oktober 2020 auf die Bewerbung der Teilnehmer!

 

Wir laden Sie herzlich ein, am jährlichen Festival für Schönheits- und Klaviermusik teilzunehmen, insbesondere in dieser für uns alle schwierigen Zeit.

Paweł Melka,

Direktor des WroClavile Klavierwettbewerb

 

 

Zeitplan der vorläufigen Auditions


 

31. Oktober 2020      - registration deadline

4. November 2020    - deadline for payment of the registration fee
15. Dezember 2020  - deadline for video submission 

30. Dezember 2020  - announcement of the list of participants qualified for the finals

 

 

 

Finale und Abschlusskonzert


Sobótka bei Breslau - 28.-30. Mai 2021

WER KANN AM WETTBEWERB TEILNEHMEN?

Jede und jeder, der kein professioneller Pianist ist (und nicht lernt, einer zu werden), also:

  • autodidaktische Pianisten

  • Pianisten, die Klavier mit Privatlehrern lernen

  • Studenten nicht professioneller städtischer Musik- und Kunstschulen

  • Studenten und Absolventen von Musikfachschulen, Hochschulen und Konservatorien, die Klavier nicht als Hauptinstrument zu spielen gelernt haben

 

Wenn Sie immer noch Zweifel haben, ob Sie am Wettbewerb teilnehmen können, schicken Sie uns bitte eine E-Mail!

EMPFEHLUNGEN

"Tauchen Sie ein in die bunte Welt der Musik und teilen Sie Ihre Gefühle."

Dr hab. Julita Przybylska-Nowak

Akademia Muzyczna we Wrocławiu

Hör mir zu!

Wybaczać znaczy kochać - Piotr Paduszyński
00:00 / 00:00

© 2020 by MusiLingua.